Vom DisplayDriver unterstützte Quellen

Das verteilte Videowall Managementsystem meetwise DisplayDriver unterstützt eine Vielzahl verschiedener Quelltypen und Formate. Projektbezogen können weitere Typen integriert und unterstützt werden. Generell könne wir alle Standardformate wie H.264, MPEG2, MPEG4 und MJPEG verarbeiten.

Hier finden Sie eine aktuelle Auflistung aller von uns getesteten Quelltypen und Hersteller von Encodern und Streaminglösungen.

KVM over IP

H.264 HD Videoencoder

TV Server

IP Kameras und IP Encoder für analoge Kameras

 

Unterstützte KVM Quellen

KVM over IP - WEY Technology WEY Distribution Platform

Das KVM over IP System der WEY Technology AG ermöglicht es Videosignale (VGA, DVI, HDMI und DP Format), Audio und Keyboard/Mouse über das Netzwerk zu übertragen. Die Streams können vom meetwise MDD System mit sehr geringer Latenz (near realtime) angezeigt werden. Dies ermöglicht das direkte Arbeiten auf der Videowand mit den über diese Technik eingebundenen Quellen. Ebenso kann das MDD System über die Lösungen - vor Allem über das SMARTtouch keyboard von WEY Technology gesteuert werden.

Damit ist eine direkte Verbindung der IP basierten KVM Technologie von WEY und den Videowall Produkten von meetwise möglich. Mit dieser Kombination können komplexe KVM Systeme und das Videowand System ideal verbunden werden, ohne zusätzliche Hardwarekomponenen.

Die Hardwarelösungen sind für Videosignale bis 4k@30Hz und Stereo-Audiosignale verfügbar. Wir unterstützen folgende Transmitter (Encoder) Module:

  • WEY Tec IP remote I - DVI/VGA Transmitter, Video und Audio
  • WEY Tec IP remote II - DVI Transmitter, Video und Audio
  • WEY Tec IP remote DP - Displayport Transmitter, Video und Audio

KVM over IP - raritan

Das System unterstützt die Integration von KVM over IP Hardware von raritan

Wir unterstützen die Verarbeitung von Video- und Audiosignalen von folgenden Geräten:

  • raritan KX3 Familie, mit DCIM module für VGA, DVI, HDMI, DP
  • und ausgewählte ältere Modelle auf Anfrage

Durch die geringe Latenz und die Möglichkeite Einbindung von vielen Quellen mit CAT Extension, eigenen sich die Geräte vor Allem für die Einbindung von PCs mit Desktopinhalten wie SCADA, EMS und Lagedarstellungen.

Es ist keine Installation von Software / Treibern auf den Hostsystemen notwendig.

KVM over IP - Adder

Das System unterstützt die Integration von KVM over IP Hardware von Adder

Wir unterstützen:

Die Geräte vor Allem für die Einbindung von PCs mit Desktopinhalten wie SCADA, EMS und Lagedarstellungen. Sie sind nicht geeignet für die Darstellung von Bewegtbildquellen. Es ist keine Installation von Software / Treibern auf den Hostsystemen notwendig. Auflösung bis 2560x1600@60Hz sind möglich.

VNC - remote Desktop Software

Das System unterstützt die Integration von VNC Streams von Softwareserver (z.B. RealVNC, TightVNC, UltraVNC) und über integrierte VNC Server von virtuellen Maschinen (z.b VMware, Parallels).

Durch den Einsatz von Transcodereinheiten ist auch die Bildschirm- und Videowand übergreifende Darstellung von VNC Quellen möglich. Eine geringe Latenz ermöglicht das direkte Anzeigen von VNC Quellen, diese Technologie ist jedoch nicht dafür geeignet bewegtes Videobild zu übertragen.

Unterstützte h.264 Encoder

Antrica ANT-6000E

Das System unterstützt die Darstellung von Video- und Tonsignalen von Antrica ANT-6000E h.264 Encodern.

Die Geräte verfügen nicht über ein Loopthrough. Audio kann über HDMI und analog eingespielt werden.

Diese Geräte sind gut für Quellen mit bewegten Videobild wie DVD-Player, Receiver und PCs mit Videoüberwachungsignalen geeignet und verfügen über niedrigste Latenz aller getesteten h.264 Encoder.

max: Auflösung bis zu 1920x1080@60Hz

BLACK BOX VS2000 H.264 Encoder

Das System unterstützt die Darstellung von Video- und Tonsignalen von Blackbox VS 200 H.264 encodern,

Die Geräte verfügen nicht über ein Loopthrough und können Audio nur über HDMI empfangen. Sie können über PoE gespeist werden.

Diese Geräte sind gut für Quellen mit bewegten Videobild wie DVD-Player, Receiver und PCs mit Videoüberwachungsignalen geeignet.

max: Auflösung abhängig vom Modell bis zu 1920x1200@60Hz

Crestron DM-TXRX-100-STR

Das System unterstützt die Darstellung von Video- und Tonsignalen von Crestron DM-TXRX-100-STR Encoder Einheiten.

Die Geräte verfügen über einen HDMI  Loopthrough. Audio kann nur via HDMI verarbeitet werden. Sie können über PoE gespeist werden.

Diese Geräte sind gut für Quellen mit bewegten Videobild wie DVD-Player, Receiver und PCs mit Videoüberwachungsignalen geeignet.

max: Auflösung abhängig vom Modell bis zu 1920x1080@60Hz

Matrox Maevex H.264 Encoder

Das System unterstützt die Darstellung von Video- und Tonsignalen von Matrox Maevex Encoder der Serie 51xx, und 61xx.

Die Geräte sind als Einzel- Dual und 4 Kanal Geräte verfügbar. Diese Gerät sind sehr gut für Quellen mit bewegten Videobild wie DVD-Player, Receiver und PCs mit Videoüberwachungsignalen geeignet.

max: Auflösung abhängig vom Modell bis zu 3840x2160@60hz

Unterstütze Modelle:

  • Matrox Maevex E5150F (ein Eingang) - MVX-E5150F
  • Matrox Maevex 6100 PCI card ((4 Eingänge) - MVX-E6100-4
  • Matrox Maevex 6120 Appliance (2 Eingänge) - MVX-E6120-2
  • Matrox Maevex 6150 Appliance (4 Eingänge) - MVX-E6150-4

Teracue ENC H.264 Encoder

Das System unterstützt die Darstellung von Video- und Tonsignalen von Teracue Encodern mit H.264 Unterstützung.

Die Geräte sind als Einzel- und Dualchannel Geräte verfügbar. Unterstützt werden aktuell die ENC-200, ENC-300 und ENC-400 Serien. Diese Gerät sind gut für Quellen mit bewegten Videobild wie DVD-Player, Receiver und PCs mit Videoüberwachungsignalen geeignet.

max: Auflösung abhängig vom Modell bis zu 3840x2160@p15

Unterstützte IP TV Server

Digital Devices Octopus NET Serie - DVB S2/C/T Streaming

Wir unterstützen die Octopus NET Serie von digital devices welche mehrere DVB Kanäle gleichzeitig in das Netzwerk streamen. Damit ist es möglich mehrere Fernsehkanäle gleichzeitig auf einem oder mehreren Decoder anzuzeigen, oder einzelne Sender über eine Videowand zu strecken. Der Einsatz der TV Server eignet sich vor Allem für kleinere Installation, da max 10 TV Sender über das Netzwerk gleichzeitig, an allen Endpunkte verfügbar sind.

Es werden dabei SD und HD Streams inklusive Audio unterstützt.

Exterity TVgateways - DVB Streaming

Wir unterstützen Exterity AvediaStream TVgateways. Diese Geräte können mehrere DVB (S/S2/T/T2/C/C2) Kanäle gleichzeitig in das Netzwerk via UDP oder RTP streamen. Damit ist es möglich mehrere Fernsehkanäle gleichzeitig auf einer Videowand anzuzeigen, oder einzelne Sender über eine Videowand zu strecken.

Es werden dabei SD und HD Videostreams unterstützt.

AVM Fritzbox DVB-C Streaming

Wir unterstützen die IPTV Streams von AVM Kabel Fritzboxen z.b. Fritzbox 6590 und 6490. Diese Geräte können bis zu vier DVB C Kanäle gleichzeitig in das Netzwerk streamen. Damit ist es möglich mit vorhandener Hardware bis zu 4 Fernsehkanäle gleichzeitig auf einer Videowand anzuzeigen, oder einzelne Sender über eine Videowand zu strecken.

Es werden dabei SD und HD Videostreams unterstützt.

Jusst TV Server - DVB S2/C/T Streaming

Wir unterstützen Jusst TV Server, welcher mehrere DVB Kanäle gleichzeitig in das Netzwerk streamt. Damit ist es möglich mehrere Fernsehkanäle gleichzeitig auf einem oder mehreren Decoder anzuzeigen, oder einzelne Sender über eine Videowand zu strecken. Der Einsatz der TV Server eignet sich vor Allem für größere Installation, da die TV Sender über das Netzwerk gleichzeitig, an alle Endpunkte verfügbar sind.

Es werden dabei SD und HD Streams inklusive Audio unterstützt.

Unterstützen Produkte:

Triax TV Kopfstellen - DVB Streaming

Wir unterstützen Triax TDX Kopfstellen (Headend) mit IPTV Ausgangsmodulen von Triax / Hirschmann. Diese Kopfstellen können mehrere DVB Kanäle gleichzeitig in das Netzwerk via UDP oder RTP streamen. Damit ist es möglich mehrere Fernsehkanäle gleichzeitig auf einer Videowand anzuzeigen, oder einzelne Sender über eine Videowand zu strecken.

Es werden dabei SD und HD Videostreams unterstützt.

Unterstützte IP Kameras

2N Türsprechanlagen

Türsprechanlagen der 2N IP serie werden vom System unterstützt. 

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • 2N IP Solo
  • 2N IP Force

Avigilon IP Kameras und Encoder

IP Kameras und Encoder der 3. und 4. Generation von Avigilon werden vollständig nativ unterstützt. Insbesondere unterstützen wir die direkte Anzeige der Mehrfach Domekameras in voller Kameraauflösung. Ältere Modelle der 1 und 2. Generation werden nicht unterstützt.

Folgende Kameras wurden bereits erfolgreich getestet :

Avigilon 1.0C-H4A-DO1, Avigilon 12W-H3-4MH-DO1, Avigilon 12W-H3-4MH-DO1-B, Avigilon 12W-H3-4MH-DP1, Avigilon 12W-H3-4MH-DP1-B, Avigilon 2.0-H3-D1-IR, Avigilon 2.0-H3-DO1-IR, Avigilon 2.0C-H4A-BO2-IR, Avigilon 2.0C-H4A-DO1-IR, Avigilon 2.0C-H4PTZ-DP30, Avigilon 2.0W-H3-BO1-IR, Avigilon 2.0W-H3-BO2-IR, Avigilon 2.0W-H3PTZ-DP20, Avigilon 3.0C-H4A-BO1-IR, Avigilon 3.0C-H4A-DP1-IR, Avigilon 3.0W-H3-B3, Avigilon 3.0W-H3-BO1-IR, Avigilon 3.0W-H3-BO2-IR, Avigilon 9W-H3-3MH-DO1, Avigilon 9W-H3-3MH-DO1-B, Avigilon 9W-H3-3MH-DP1, Avigilon 9W-H3-3MH-DP1-B, Avigilon ENC-4P-H264,

Nicht unterstützt (Generation 1 und 2 Modelle):

Avigilon ENC-4Port-2AI, Avigilon 1.0MP-HD-DOME-DN, Avigilon 1.0MP-HD-DOME-DN-IR, Avigilon 2.0MP-HD-DOME-DN-H, Avigilon 29MP-HD-PRO-C

AXIS Videokameras und Encoder

Aktuelle Kameras und Encoder von AXIS, welche über eine H.264 encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt.

Folgende Kameras werden unterstützt (liste nicht vollständig, bitte konkretes Modell abfragen):


AXIS M1054, AXIS M1103, AXIS M1104, AXIS M1113, AXIS M1113-E, AXIS M1114, AXIS M1114-E, AXIS P1343, AXIS P1343-E, AXIS P1344, AXIS P1344-E, AXIS P1346, AXIS P1346-E, AXIS P1347, AXIS P1347-E, AXIS Q1602, AXIS Q1602-E, AXIS Q1604, AXIS Q1604-E, AXIS Q1755, AXIS Q1755-E, AXIS;Q7406,Q7436, Q6034, AXIS M3004, AXIS M3005, AXIS M3113-R, AXIS M3114-R, AXIS M3113-VE, AXIS M3114-VE, AXIS M3203, AXIS M3203-V, AXIS M3204, AXIS M3204-V, AXIS P3301, AXIS P3301-V, AXIS P3304, AXIS P3304-V, AXIS P3343, AXIS P3343-V, AXIS P3343-VE, AXIS P3344, AXIS P3344-V, AXIS P3344-VE, AXIS P3346, AXIS P3346-V, AXIS P3346-VE, AXIS M1013, AXIS P3353, AXIS P3354, AXIS P3363-V, AXIS P3364-V, AXIS P3363-VE, AXIS P3364-VE, AXIS P3364-LV, AXIS P3364-LVE, AXIS P3384-V, AXIS P3384-VE, AXIS M1014, AXIS M1033-W, AXIS M1034-W, AXIS M1143-L, AXIS M1144-L, AXIS P1353, AXIS P1354, AXIS P1355, AXIS P1357, AXIS P1353-E, AXIS P1354-E, AXIS M3006-V, AXIS M3007-P, AXIS M3007-PV, AXIS M3014, AXIS P1355-E, AXIS P1357-E, AXIS M2014-E, AXIS M1004-W, AXIS M1025, AXIS Q1614, AXIS Q1765-LE, AXIS M3024-LVE, AXIS M3025-VE, AXIS P3365-V, AXIS P3365-VE, AXIS P3214-VE, AXIS P3215-VE, AXIS Q1614-E, AXIS Q1615, AXIS Q1615-E

Bosch VIP Kameras und Encoder

Aktuelle Bosch Kameras und Encoder - SD,HD und 4k Auflösungen - werden vollständig von unserem System unterstützt.

Eneo Kameras

Aktuelle Kameras und Encoder von Eneo, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt.

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • Eneo PXB
  • Eneo GXC

Dallmeier Kameras

Aktuelle Kameras und Encoder von Dallmeier, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt. 

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • Dallmeier Microstreamer

FLIR Kameras

Aktuelle Kameras und Encoder von FLIR, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt. Ältere Modelle unterstützen nur MJPEG Streams mit eingeschränkter Bildrate.

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • FC-Series
  • F-Series

HIKVISION Kameras

Aktuelle Kameras und Encoder von HIKVISION, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt. 

Mobotix IP Kameras und Module

Kameras von Mobotix werden vom System unterstützt. Ältere Modell (vor 2017) können jedoch nur einen MJPEG Stream mit reduzierter Framerate liefern, die neueste Generation 6 von Mobotix Kameras unterstützt auch H264 multicast streams.

getestete Modelle:

da alle Modelle einer Generation die gleiche Firmware verwenden, kann davon ausgegangen werden, das die anderen Bauformen auch kompatibel sind.

Generation 5:

i25

Generation 6:

i26

Samsung Kameras

Aktuelle Kameras von Samsung, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt. 

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • Samsung SNP-6320RH

Panasonic Kameras

Aktuelle Kameras von Panasonic, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt. 

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • Panasonic WV-NW964, Panasonic WV-SW396

Siqura Encoder

Die Siqura MPEG4 Video Encoder der Serie S50 werden vollständig von unserem System unterstützt.

Sony IP Kameras

Aktuelle Kameras und Encoder von Sony, welche über eine H.264 oder MJPEG Encodierung verfügen, werden vollständig nativ unterstützt.

Folgende Kameras wurden bereits getestet (bitte konkretes Modell abfragen, falls Ihr Modell nicht in der Liste ist):

  • SNC-CH180
  • SNVC-DH140
  • SNC-EB602R
  • SNC-ER585 H264
  • SNC-VB600 H264
  • SNC-VM600 H264
  • SNC-XM632

Sprinx Encoder

Die IP Video Encoder von Sprinx  / Rivatech werden von unserem System unterstützt. Wir können aktuell folgende Modell mit Unterstützen:

SD IP videoencoder der Serie

  • Sprinx CVX241B

 

 

Ihr Encoder / Ihre Videoquelle

fehlt in unserer Liste? 

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, so daß wir die Einbindung Ihres Formates prüfen und ggf umsetzen können. Unser System ist offen für die Integration weiterer Systeme und Quellarten.